Gedanken zum Tag

Das Trauma der Menschheit

Das Trauma der Menschheit ist, dass wir uns nicht verstehen. Wir haben verschiedene Sprachen und Kulturen und agieren deshalb so oft gegeneinander oder verharren in Missverständnissen. Wir verstehen uns nicht oder wir verstehen uns miss. Johanna Haberer / unveröffentlichter Text

Gedanken zum Tag
1 Min. | 25.5.2018

Neueste Episoden

  • 1 Min.
  • 1 Min.
  • 1 Min.
  • 1 Min.