Evangelische Perspektiven

Stigmata

Stigmata - das bezeichnet das Phänomen, dass die Wundmale des am Karfreitag gekreuzigten Christus an lebenden Menschen auftreten, was oftmals als Zeichen besonderer Gottesnähe gedeutet wurde.

25 Min. | 30.3.2018
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion

VON: Esmann, Irene

  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion