Evangelische Perspektiven

Intelligent Design

Vor allem aus den USA mehren sich die Stimmen derer, die nicht mehr an die Evolution glauben: 160 Jahre nach Erscheinen von Darwins Thesen zur Entstehung der Arten sagen sie: das alles kann kein Zufall sein, es muss gelenkt worden sein. Die neue Form des Kreationismus heißt Intelligent Design. Antje Dechert fragt: Wie steht es um den Schöpferglauben und um den Darwinismus?

Intelligent Design | Bild: picture-alliance / Image Broker
24 Min. | 6.10.2019

VON: Antje Dechert