Evangelische Perspektiven

Amerika und die Solidarität

In den USA wächst die gesellschaftliche Ungleichheit: Viele Normalverdiener können sich keine Wohnung mehr leisten und keine Gesundheitsversorgung. Trotz Obamacare. Von dem einstmals ambitionierten Projekt eines öffentlichen Gesundheitswesens für alle ist nicht viel übrig. In den Kirchen wird darüber debattiert: Was steht höher, das Gemeinwohl oder die Entscheidungsfreiheit des Einzelnen?

Evangelische Perspektiven | © 2017 Bayerischer Rundfunk
25 Min. | 1.7.2018

VON: Boueke, Andreas