Ende der Welt - Die tägliche Glosse

Leben im Auto

Papa macht Elternzeit, Mama arbeitet, Papa kocht, Mama spielt Fußball. So fortschrittlich wir im Alltag sind, so konservativ geht es jetzt in der Urlaubszeit auf bayerischen Autobahnen zu: Papa fährt, Mama reicht den Kaffee oder Gummibärchen. Ist das ein Problem? Oder egal? Aber wie lange gibt es eigentlich noch Beifahrer, wenn Autos bald von alleine fahren? Eine Glosse von Martin Zöller.

Ende der Welt - Die tägliche Glosse | © 2017 Bayerischer Rundfunk
2 Min. | 16.4.2019

VON: Martin Zöller