Ende der Welt - Die tägliche Glosse

Jakobsradpilgerwege

Rechtzeitig zu Ostern ist der erste von sieben bayerischen Radpilgerwegen eingeweiht. Damit auch die Kniewunden und Lahmen unter uns das Bach´sche Osteroratorium auf den Lippen radlpilgern und aus voller Brust singen: "Kommt, eilet und radelt, ihr flüchtigen Beine"! Eine Glosse von Johannes Marchl.

Jakobsradpilgerwege | Bild: Dieter Hanitzsch
3 Min. | 5.4.2021

VON: Johannes Marchl

Neueste Episoden