Ende der Welt - Die tägliche Glosse

Herrenchiemsee

Im Schloss gibt es ein "Tischlein deck dich". Diesen Tisch kann man in die Küche absenken, dort wird er gedeckt und wieder hochgefahren. Söder hat entschieden, sich auf dem Tisch stehend nach oben fahren zu lassen. Er fand dies sei ein würdiger Auftritt für ihn. Als dann die Sonne durch die Fenster auf den in Hermelin gehüllten, aufsteigenden Söder schien, hatte die wartende Angela Merkel Tränen in den Augen. Manche sagen vor unerträglichem Schmerz. Eine Glosse von Helmut Schleich.

Herrenchiemsee | Bild: Dieter Hanitzsch
3 Min. | 16.7.2020

VON: Helmut Schleich

Neueste Episoden