Ende der Welt - Die tägliche Glosse

Habeck, der Problembär in Peissenberg

Zuerst wollte er sich als Bär verkleiden um trotz des Einreiseverbotes nach Bayern zu kommen. Als Habeck dann aber vom Schicksal des letzten illegal eingereisten Bären gehört hat, hat er sich umentschieden. Er hat eine Lederhose angezogen und ein T-Shirt mit der Aufschrift "I Love Dobrindt". Eine Glosse von Helmut Schleich.

Ende der Welt - Die tägliche Glosse | © 2017 Bayerischer Rundfunk
3 Min. | 27.6.2019

VON: Helmut Schleich