Ende der Welt - Die tägliche Glosse

Goodbye Kettcar

Nach dem Ende von Kettcar ist die Menschheit auf das Laufrad zurückgeworfen und wird wohl bald nur noch mit dem Schlitten durchs Leben fahren, abschüssig ist es ja. Werden sie uns jetzt auch die Rollschuhe wegnehmen und ans Laufen gewöhnen? Dann bleibt vom Auto der Zukunft nur noch die Hupe, und die Formel eins muss mit Stelzen statt Rädern klarkommen. Eine Glosse von Peter Jungblut.

Goodbye Kettcar | @null
2 Min. | 15.10.2019

VON: Peter Jungblut