Ende der Welt - Die tägliche Glosse

Geburtenplanung in der Corona-Zeit

In den vergangenen Jahren war immer der Juli der geburtenstärkste Monat des Jahres, in diesem Jahr könnte sich das noch ändern - wegen der im Frühjahr entstandenen Corona-Lockdown-Babys. Dabei hat es schon sehr viel für sich, Kindergeburtstage im Juli zu feiern - weiß ein Vater von zwei im Herbst geborenen Kindern. Eine Glosse von Martin Zöller.

Geburtenplanung in der Corona-Zeit | Bild: Dieter Hanitzsch
3 Min. | 18.10.2020

VON: Martin Zöller

Neueste Episoden