Ende der Welt - Die tägliche Glosse

Ganz schön viel Staub

Feinstaub, Kohlestaub, Dieselstaub - das ist der Dunst, der über unserer Gesellschaft liegt und alles so undurchsichtig macht. Wobei sich die Frage stellt, ob die Kohlekommission spätestens 2038 eine Lösung parat hat oder ob wir auch darüber hinaus noch mit Dieselautos durch die Landschaft fahren, um qualmende Kohlekraftwerke zu besichtigen. Eine Glosse von Uwe Pagels.

Ende der Welt - Die tägliche Glosse | © 2017 Bayerischer Rundfunk
3 Min. | 29.1.2019

VON: Uwe Pagels