Ende der Welt - Die tägliche Glosse

Die Sache mit dem -chen

Das Schönste an der deutschen Sprache sind ihre Endungen. Und da besonders das *chen. Es macht alles viel schöner. Aus Orkan Sabine wird das Sabinchen, aus Annegret das Annegretchen und das Stückchen Kuchen wiegt am nächsten Morgen auf der Waage viel weniger als das Stück Kuchen. Aber Sabinchen ist vorbei und Günter kommt - oder wird es ein Günterchen? Eine Glosse von Astrid Himberger.

Die Sache mit dem -chen | Bild: Dieter Hanitzsch
3 Min. | 11.2.2020

VON: Astrid Himberger

Neueste Episoden