Ende der Welt - Die tägliche Glosse

Corona-Fensterln

Ungewöhnliche Umstände erfordern ungewöhnliche Mittel - Fensterln in Corona-Zeiten. Eine bayerische Tradition bringt in Belgien Familien wieder zusammen. Eine Glosse von Katharina Hübel.

Corona-Fensterln | Bild: Dieter Hanitzsch
3 Min. | 3.5.2020

VON: Katharina Hübel

Neueste Episoden