Ende der Welt - Die tägliche Glosse

Bienenhighway

Ist es nicht toll? Um den Bienen und Insekten endgültig den Garaus zu machen, schafft man jetzt Blumenstreifen entlang von Radwegen und Landstraßen. Erst anlocken und dann von der Blüte direkt auf die Windschutzscheibe oder man landet im Mund eines Radlers. Na Prost Mahlzeit. Eine Glosse von Helmut Schleich.

Ende der Welt - Die tägliche Glosse | © 2017 Bayerischer Rundfunk
2 Min. | 28.2.2019

VON: Helmut Schleich