Ende der Welt - Die tägliche Glosse

Biblische und moderne Plagen

Mücken über dem Ammersee, Heuschrecken auf Sardinien, Finsternis in der SPD, Fliegen an der CDU - die biblischen Plagen dominieren die Gegenwart, und die apokalyptischen Reiter sind ebenfalls unterwegs. Schon gibt es im ganzen Netz kein Feigenblatt mehr, und die Bundesregierung hat Ausschlag. Wen müssen wir ins gelobte Land ziehen lassen, um die Plagen loszuwerden? Eine Glosse von Peter Jungblut.

Ende der Welt - Die tägliche Glosse | © 2017 Bayerischer Rundfunk
3 Min. | 12.6.2019

VON: Peter Jungblut