Ende der Welt - Die tägliche Glosse

Aus nichts Geld machen

Meist sind es kriminelle Luftikusse, die aus nichts Geld machen und sich dann in Luft auflösen. Überaus seriös ist dagegen das Dosenluft-Projekt einer japanischen Kleinstadt, die ausbleibenden Touristen nachtrauert. Eine Glosse von Heinz Gorr.

Aus nichts Geld machen | Bild: Dieter Hanitzsch
2 Min. | 21.7.2020

VON: Heinz Gorr

Neueste Episoden