Ende der Welt - Die tägliche Glosse

Alpenüberquerung gestern und heute

Als vor 90 Jahren der Bau der Großglockner-Hochalpenstraße begann, träumten Europas Autofahrer von zwar schwindelerregend hoher, aber freier Fahrt gen Süden. Heute sind sie froh, im Ferienstau die Corona-Abstandsregeln einhalten zu können. Eine Glosse von Gregor Hoppe.

Alpenüberquerung gestern und heute | Bild: Dieter Hanitzsch
3 Min. | 30.8.2020

VON: Gregor Hoppe

Neueste Episoden