Ende der Welt - Die tägliche Glosse

Alles-Oder-Nichts-Tag

Wenn Sie diesen Satz hören "Schatz, ich hab‘ unsere Wohnung beim Kuhfladen Bingo verloren" dann ist wider "Alles-oder-Nichts-Tag". Der Tag für Menschen, die das Risiko lieben oder eben auch nicht. Außer in Bayern, da hört sich das so an: "Schatz, erst wenn ich "Alles" ausgetrunken habe, "oder" wenn "Nichts" mehr im Maßkrug ist, dann geh'n wir heim." Tja, wer ko, der ko. Eine Glosse von Helmut Schleich.

Ende der Welt - Die tägliche Glosse | © 2017 Bayerischer Rundfunk
2 Min. | 25.7.2019

VON: Schleich, Helmut