Eins zu Eins. Der Talk

Robert Krause, Drehbuchautor

Robert Krause war in der DDR ein Punk. 1989 floh er, als 19-Jähriger, über Ungarn in den Westen zu seiner Mutter. In seinem Buch und Film "Dreieinhalb Stunden" fragt Krause: Heute bauen sie die Mauer. Du sitzt im Zug zurück in die DDR. Bleibst Du im Westen? Moderation: Achim Bogdahn

Robert Krause, Drehbuchautor | Bild: privat
45 Min. | 21.7.2021

VON: Achim Bogdahn

Neueste Episoden