Eins zu Eins. Der Talk

Petra Reski, Schriftstellerin

Seit 1989 schreibt Petra Reski über die Mafia. Und seit sich 1991 "ein Venezianer mir in den Weg geworfen hat", lebt die Deutsche in Venedig und hat aktuell ein "ungeschöntes Porträt der schönsten Stadt der Welt" verfasst - "Als ich einmal in den Canal Grande fiel". Moderation: Norbert Joa

Petra Reski, Schriftstellerin | Bild: picture-alliance/dpa
47 Min. | 29.6.2021

Neueste Episoden