Dossier Politik

Nach dem Dammbruch: Wie umgehen mit rechtsradikalen Parteien und Positionen?

FDP-Mann Kemmerich ließ sich in Thüringen mit Stimmen der rechtsradikalen AfD-Fraktion zum Ministerpräsidenten wählen - ein Dammbruch, der schnell korrigiert wurde. Wie gehen andere europäische Länder mit Parteien am rechten Rand um und ist der Damm nicht längst gebrochen?

Nach dem Dammbruch: Wie umgehen mit rechtsradikalen Parteien und Positionen? | Bild: : picture alliance/Bodo Schackow/dpa-Zentralbild/dpa
54 Min. | 19.2.2020

VON: Landhofer, Nina

Dossier Politik | Bild: iStock/BR

Neueste Episoden