Dossier Politik

Außer Kontrolle? Aufrüstung und die Misstrauensspirale

Die Zitterpartie ist zu Ende: USA und Russland haben sich darauf verständigt, den Vertrag zur Begrenzung strategischer Atomwaffen "New Start" zu verlängern. Das Abkommen soll weitere fünf Jahre gelten. Parallel dazu trat am 22. Januar 2021 der Atomwaffenverbotsvertrag der Vereinten Nationen (TPNW) in Kraft. Damit werden Entwicklung, Produktion, Test, Erwerb, Lagerung, Transport, Stationierung und Einsatz von Massenvernichtungswaffen international verboten. Ein Meilenstein auf dem Weg in eine atomwaffenfreie Welt oder nur ein kleiner Mosaikstein?

Außer Kontrolle? Aufrüstung und die Misstrauensspirale | Bild: Alexander Zemlianichenko /dpa-Bildfunk
50 Min. | 3.2.2021
Dossier Politik | Bild: iStock/BR

Neueste Episoden