Diwan - Das Büchermagazin

Judith Schalansky und ihr Verzeichnis einiger Verluste

In ihrem neuen Prosaband geht Judith Schalansky verschwundenen Dingen auf die Spur: dort ein Gemälde von Caspar David Friedrich, das es nicht mehr gibt, da eine ausgestorbene Tierart, dann schließlich die Verse der Dichterin Sappho, die wir heute nicht mehr kennen. Und indem die Berliner Schriftstellerin und Buchgestalterin erzählt, bringt sie das Verschwundene wieder zum Vorschein. Ein besonderes und ebenso besonders gestaltetes Archiv und als solches genau richtig im Diwan am letzten Sonntag des Jahres 2018, zusammen mit ein paar weiteren Büchern.

Diwan - Das Büchermagazin | © 2017 Bayerischer Rundfunk
50 Min. | 30.12.2018