Diwan - Das Büchermagazin

Diwan vom 22.09.2019

Der 9. Oktober 1989 gilt als ein zentrales Datum der Geschichte der Friedlichen Revolution in der DDR: In Leipzig demonstrierten am Abend dieses Tages 70.000 Menschen für Freiheit und Demokratie, die angedrohte Gewalt der Staatsmacht blieb aus. Bernd-Lutz Lange gehörte an diesem Tag zu den Verfassern des "Aufrufs der Leipziger Sechs", in dem Besonnenheit und ein friedlicher Dialog in der DDR gefordert wurden. Zusammen mit seinem Sohn, dem Historiker Sascha Lange, blickt der Leipziger Kabarettist zurück. Außerdem: Karen Köhlers Roman "Miroloi", Isabel Bogdans Roman "Laufen" als Hörbuch und die spannendsten Krimis für den Herbst - von Max Annas, Garry Disher und Dror Mishani.

Diwan vom 22.09.2019 | @null
51 Min. | 22.9.2019

VON: Beintker, Niels