Die Odyssee des Homer – Das Hörspiel

Die Odyssee des Homer (5/21)

Der Götterrat beschließt, Hermes als Boten zur Nymphe Kalypso zu schicken. Er soll sie überreden, den griechischen Gefangenen Odysseus gehen zu lassen. Widerwillig fügt diese sich den Weisungen der Götter und hilft Odysseus, ein Floß zu bauen. Nach siebzehn Tagen auf dem offenen Meer gerät Odysseus in einen von Poseidon entfachten Sturm. Völlig entkräftet erreicht er mit Hilfe eines geheimen Götterschleiers die Phäaken-Insel Scheria. // Von Christoph Martin / Mit Dieter Mann / Komposition und Regie: Christoph Martin / hr/BR/Eichborn Verlag 1996 // Mehr Hörspiele unter www.hörspielpool.de

Die Odyssee des Homer (5/21) | @null
42 Min. | 17.10.2019

VON: Martin, Christoph