Die Odyssee des Homer – Das Hörspiel

Die Odyssee des Homer (12/21)

Nachdem Odysseus den Phaiaken von seinen Irrfahrten berichtet hat, geht er reich beschenkt an Bord eines Schiffes, das ihn endlich nach Hause bringen soll. Poseidon gefällt das gar nicht, er will immer noch Rache für seinen misshandelten Sohn Polyphem. Die anderen Götter können verhindern, dass dem vielgeplagten Odysseus noch mehr zustößt und so kommt er endlich auf Ithaka an. Athene rät Odysseus, er solle sich als Bettler verkleidet beim Schweinehirten Eumaios über die Lage im Palast von Penelopeia informieren. // Von Christoph Martin / Mit Dieter Mann / Komposition und Regie: Christoph Martin / hr/BR/Eichborn Verlag 1996 // Mehr Hörspiele unter www.hörspielpool.de

Die Odyssee des Homer (12/21) | @null
45 Min. | 17.10.2019

VON: Martin, Christoph