Die Kultur

Warum sich Philosophen mit der Liebe so schwer tun

Auf der prominent besetzten Solidaritätskonferenz "Rekonstruktion der Welt" geht es u.a. um das Dilemma von Hilfsfonds. Die vor 45 Jahren verstorbene Dänin Tove Dietlevsen ist gerade die literarische Wiederentdeckung. Außerdem: Wie die Wiener Staatsoper sich gerade für Rundgänge öffnet und ein Buch darüber, warum sich Philosophen mit der Liebe so schwer tun. Manfred Geier "Die Liebe der Philosophen", Rowohlt

Warum sich Philosophen mit der Liebe so schwer tun | Bild: colourbox.com
23 Min. | 14.2.2021

VON: Oliver Kranz, Judith Heitkamp, Judith Hoffmann, Julian Ignatowitsch, Moderation: Joana Ortmann

Die Kultur | Bild: colourbox.com
B5 aktuell

Die Kultur

Neueste Episoden