Die Kultur

Minona - Oper am Theater Regensburg

Das Beethovenjahr 2020 startet am Theater Regensburg mit der Uraufführung der Oper Minona des estnischen Komponisten Jüri Reinvere. Anlässlich des 250. Geburtstages Ludwig van Beethovens widmet sich die Oper dem Schicksal Minona von Stackelbergs. Indizien weisen darauf hin, dass es sich bei ihr um die leibliche Tochter Beethovens handelt. Peter Jungblut berichtet. Außerdem in der Kultur: Moderatorengespräch mit Andrea von Treuenfeld zu ihrem Buch "Leben mit Auschwitz" / Edward Hopper in der Fondation Beyeler in Basel / Christopher Rüping inszeniert Brechts "Im Dickicht der Städte"

Minona - Oper am Theater Regensburg | Bild: colourbox.com
23 Min. | 26.1.2020

VON: Sven Ricklefs, Peter Jungblut, Rudolf Schmitz, Moderation: Judith Heitkamp

Die Kultur | Bild: colourbox.com
B5 aktuell

Die Kultur

Neueste Episoden