Die Forsyte-Saga. Hörspieldrama nach John Galsworthy

Die Forsyte-Saga (5/9) - Paris

Liebe, Flucht und Krieg. Irene flüchtet nach Paris. Obwohl Soames Beweise für eine Scheidung sucht, verliebt er sich erneut in sie. Irene jedoch verbringt ihre Zeit lieber mit seinem Vetter Jo Forsyte. Auch dieser erliegt ihrem Zauber, doch Jo muss zurück nach London - sein Sohn zieht in den Burenkrieg. // Mit Hanns Zischler, Rosel Zech, Grete Wurm, Gunnar Möller, Udo Schenk, Irina Wanka, Timothy Peach, Sophie von Kessel, Siemen Rühaak u.a. / Aus dem Englischen von Luise Wolf und Leon Schalit / Komposition: Henrik Albrecht / Bearbeitung und Regie: Leonhard Koppelmann / BR 2002 // Aktuelle Hörspiel-Empfehlungen per Mail: www.hörspielpool.de/newsletter

Die Forsyte-Saga (5/9) - Paris | Bild: iStock/Montage: BR
52 Min. | 8.4.2021

VON: Koppelmann, Leonhard; Galsworthy, John

SHOWNOTES

Neueste Episoden