Der Untertan - Ein Jahrhundert-Roman von Heinrich Mann

Heinrich Mann: Der Untertan (2/19)

Neuteutonia sei's Panier! - Diederich genießt das Berliner Verbindungsleben. Noch mehr imponiert ihm das Militär, besonders, weilt dort "... die persönliche Würde auf ein Mindestmaß herabgesetzt wird". Dann kommt die Nachricht, dass sein Vater im Sterben liegt.

Heinrich Mann: Der Untertan (2/19) | Bild: SZ - Montage: BR
50 Min. | 24.3.2021

VON: Judith Heitkamp

SHOWNOTES

Neueste Episoden