Der Funkstreifzug

Todeslisten im Netz: Warum rechtsextreme Online-Pranger nicht gelöscht werden

Es ist menschenverachtend: Auf der Webseite Judaswatch sind rechtsextreme Inhalte abrufbar, sogar Todeslisten mit Namen von Jüdinnen und Juden. Warum tun sich die Behörden so schwer damit, Webseiten wie diese zu sperren?

Todeslisten im Netz: Warum rechtsextreme Online-Pranger nicht gelöscht werden | Bild: picture alliance/dpa.
13 Min. | 29.10.2019

VON: Sabina Wolf

Der Funkstreifzug | Bild: colourbox.com