Der Funkstreifzug

Skrupellose Geschäfte - wie in der Pandemie der illegale Hundehandel floriert

Hunde sind seit dem ersten Lockdown beliebt wie nie. Weil Tierheime und seriöse Züchter die hohe Nachfrage nicht mehr bedienen können, boomt der illegale Tierhandel im Netz. Der Kauf der süßen Welpen kann zur bösen Überraschung werden. Vor allem dann, wenn die Tiere krank und nicht ausreichend geimpft sind.

Skrupellose Geschäfte - wie in der Pandemie der illegale Hundehandel floriert | Bild: Zoll / dpa-Bildfunk
13 Min. | 6.4.2021

VON: Kießling, Thomas und Hülsmann, Lenja

Neueste Episoden