Der Funkstreifzug

Krankenhaus-Finanzen: Wie die Länder die Kliniken kaputtsparen

Deutschlands Krankenhäuser zählen zu den besten der Welt - das bestreiten auch diejenigen nicht, die immer wieder davon reden, unser Gesundheitssystem sei marode. Aber aus den Kliniken hört man regelmäßig, sie könnten ihre Arbeit weit besser machen, wenn sie genug Geld für Investitionen bekämen, also für Neubauten, Renovierungen, Geräte. Diese Investitionen zu tätigen, ist Aufgabe der Bundesländer. Doch die zahlen schon seit Jahren nur einen Bruchteil dessen, was als notwendig gilt. Wie kann das sein?

Krankenhaus-Finanzen: Wie die Länder die Kliniken kaputtsparen | Bild: dpa-Bildfunk/Christian Charisius
13 Min. | 22.3.2022

VON: Nikolaus Nützel

Neueste Episoden