Der Funkstreifzug

Alle im Home Office - alles gut? Die Tücken der Heimarbeit

Siemens geht voran und will mobiles Arbeiten auch nach der Corona-Krise möglich machen. Jedenfalls für ein paar Tage in der Woche. Für viele Arbeiternehmer*innen bedeutet das, mehr Flexibilität und mehr Freiraum, um Familie und Job unter einen Hut zu bringen. Auch Arbeitsminister Heil hat sich für ein Recht auf Home Office ausgesprochen. Das mobile Arbeiten entspricht dem Zeitgeist. Die Digitalisierung machts möglich. Doch für die Arbeitgeber birgt die Heimarbeit auch viele Tücken: wie viel Verantwortung muss der Arbeitgeber für die Belegschaft übernehmen, wenn die Mitarbeiter von zuhause aus für die Firma tätig sind? Arbeitsschutz? Versicherungen? Home Office klingt modern und zukunftsorientiert. Doch viele praktische Fragen kratzen an der schönen Vision vom mobilen Arbeiten.

Alle im Home Office - alles gut? Die Tücken der Heimarbeit | Bild: dpa-Bildfunk/Sebastian Gollnow
13 Min. | 25.8.2020

VON: Claudia Grimmer

Der Funkstreifzug | Bild: colourbox.com

Neueste Episoden