Das starke Stück - Musiker erklären Meisterwerke

Starke Stücke: Schubert Streichquartett - Der Tod und das Mädchen

"Der Tod und das Mädchen" mit dieser Allegorie befasste sich Franz Schubert erst in einem Klavierlied, dann, im Frühjahr 1824, in seinem d-Moll-Streichquartett. Es ist kein bestimmtes Mädchen gemeint, sondern der Mensch in seiner Vergänglichkeit. Barbara Doll hat mit der Bratschistin Monika Henschel über das Werk gesprochen.

Starke Stücke: Schubert Streichquartett - Der Tod und das Mädchen | Bild: BR
7 Min. | 4.11.2014

VON: Doll, Barbara

Neueste Episoden