Das starke Stück - Musiker erklären Meisterwerke

Schtschedrin - Klavierkonzert Nr. 1

Der russische Komponist Rodion Shchedrin, 1932 in Moskau geboren, gehört zu jenen russischen Komponisten, die in ihren Werken an Traditionen der vorangehenden Generation - an Prokofjew und Schostakowitsch - anknüpfen. Gleichzeitig suchte er ständig nach neuen Möglichkeiten des künstlerischen Ausdrucks. Eine besondere Rolle nimmt für ihn das Genre des Klavierkonzerts ein - als Arbeitslaboratorium. So war das schon bei seinem ersten Klavierkonzert, das er mit 22 Jahren komponierte. Julia Smilga stellt das Starke Stück vor.

Schtschedrin - Klavierkonzert Nr. 1 | Bild: BR
7 Min. | 15.12.2012

VON: Julia Smilga

Neueste Episoden