Das starke Stück - Musiker erklären Meisterwerke

Richard Strauss: Vier letzte Lieder

Die "Vier letzten Lieder" von Richard Strauss gelten als dessen künstlerisches Vermächtnis. Ursprünglich waren sie von Strauss gar nicht als Zyklus gedacht und wurden nicht in der Reihenfolge komponiert, in der sie heute aufgeführt werden. Die Uraufführung konnte der Komponist nicht mehr miterleben. Florian Heurich sprach mit der Sopranistin Anja Harteros über die "Vier letzten Lieder".

Richard Strauss: Vier letzte Lieder | Bild: BR
7 Min. | 9.5.2017

VON: Florian Heurich

Neueste Episoden