Das starke Stück - Musiker erklären Meisterwerke

Beethoven: Klavierkonzert Nr.1, op.15

Von ersten Skizzen im März 1795 bis zur letzten Fassung des Soloparts im April 1800 reicht die Zeitspanne, innerhalb der Beethoven immer wieder an diesem C-Dur-Konzert gefeilt hat. Weil es als Opus 15 früher veröffentlicht wurde als das zweite Klavierkonzert, gilt es heute offiziell als das erste seiner fünf Werke dieser Gattung. Ulrich Möller-Arnsberg stellt das Starke Stück zusammen mit dem Pianisten Lars Vogt vor.

Beethoven: Klavierkonzert Nr.1, op.15 | Bild: BR
7 Min. | 9.12.2014

VON: Möller-Arnsberg, Ulrich

Neueste Episoden