Das MedienMagazin

Proteste in Hongkong: Wie China die Berichterstattung manipuliert

Proteste in Hongkong: Wie China die Berichterstattung manipuliert / Familiendrama statt Frauenmord: Wie Gewalt an Frauen in den Medien dargestellt wird / Medien-Startup follow-up: Edition F in der Krise? / 20 Jahre ARD Hauptstadtstudio Berlin: Wie sich die Arbeit der KorrespondentInnen verändert

Proteste in Hongkong: Wie China die Berichterstattung manipuliert | @dpa-Bildfunk/Kin Cheung
25 Min. | 23.8.2019

VON: Jonathan Schulenburg

Das MedienMagazin | @colourbox.com/Montage:BR