Das Kalenderblatt

Humboldt immatrikuliert sich in Göttingen

25.04.1789: Alexander von Humboldt war ein Universalgelehrter, der die Pflanzengeographie begründete und die Klimazonen der Erde entdeckte. Sein großes Werk "Reise in die Äquinoktial-Gebiete des Neuen Kontinents, unternommen in den Jahren 1799 bis 1804 von Alexander von Humboldt und Aimé Bonpland", hat Generationen von Südamerika-Forschern nach ihm Weg und Methode aufgezeigt...

Humboldt immatrikuliert sich in Göttingen | @null
4 Min. | 24.4.2008

VON: Xaver Frühbeis