Das Kalenderblatt

30.04.2012: Welttag des Jazz

Um die künstlerische und kulturelle Bedeutung des Jazz zu ehren, rief die UNESCO den Welttag des Jazz ins Leben, denn er sei auch eine der treibenden Kräfte bei der Überwindung der Rassendiskriminierung gewesen. Louis Armstrong hätte darüber höflich gelächelt, Miles Davis hingegen eher nicht.

30.04.2012: Welttag des Jazz | Bild: Tobias Kubald
3 Min. | 29.4.2021

VON: Frank Halbach

Neueste Episoden