Das Kalenderblatt

14.5.1918: Mary Smith Jones geboren, Eyak-Sprecherin

Mary Smith Jones, geboren am 14. Mai 1918, war die letzte Sprecherin des Eyak, der Sprache des gleichnamigen Indianerstammes im Süden Alaskas. Eigentlich hieß sie "Klang, der die Menschen von weit her ruft". Zusammen mit einem Linguisten schrieb sie ihre Sprache auf.

14.5.1918: Mary Smith Jones geboren, Eyak-Sprecherin | Bild: Tobias Kubald
4 Min. | 13.5.2021

VON: Christiane Neukirch

Neueste Episoden