Das Kalenderblatt

06.09.1780: Goethe krakelt "Wanderers Nachtlied" an Jagdhüttenwand auf dem Kickelhahn

Man kann es sich nicht immer aussuchen, wann und wo einen als Dichter das Genie streift. So passiert Goethe auf einer Bergtour ein später weltberühmtes Gedicht. Er ritzt es schon mal in die Hüttenwand.

Das Kalenderblatt | © 2017 Bayerischer Rundfunk
3 Min. | 5.9.2018

VON: Xaver Frühbeis