Das Kalenderblatt

01.04.1750: Kaiserin Maria Theresia verbietet das Wetterschießen

Wetterschießen: Ein probates Mittel erntegefährdenden Hagelschlag zu vermeiden - meinten die Bauern im 18. Jahrhundert. Ein Ärgernis, meinte Kaiserin Maria Theresia und verbot es.

01.04.1750: Kaiserin Maria Theresia verbietet das Wetterschießen | Bild: Tobias Kubald
4 Min. | 31.3.2020

VON: Xaver Frühbeis

Neueste Episoden