Das interkulturelle Magazin

"Wer wir sind" - Der neue autobiografische Roman von Lena Gorelik

Integrationsarbeit in Corona-Zeiten - Wie die Stadt Augsburg MigrantInnen unterstützt / "Wer wir sind" - Der neue autobiografische Roman von Lena Gorelik / Heimat in der Sprache - Ein Nachruf zum Tod des Deutsch-iranischen Dichters SAID / Grenzenlose Vielfalt -Die Kulturtipps der Woche

"Wer wir sind" - Der neue autobiografische Roman von Lena Gorelik | Bild: colourbox.com
25 Min. | 23.5.2021

VON: Roswitha Buchner, Julia Smilga, Antonio Pellegrino, Kristina Dumas; Moderation: Dagmara Dzierzan

Neueste Episoden