CD-Tipp

Frank Peter Zimmermann spielt Bach

Begleitet von den farbenreich aufspielenden Berliner Barock Solisten entfalten Frank Peter Zimmermann und sein Sohn Serge in Bachs Doppelkonzert einen Klang von zeitloser Schönheit. Darüber hinaus besticht in den drei Solokonzerten der unerschöpfliche Modulationsreichtum von Frank Peter Zimmermanns Geigenton, wie Michael Schmidt konstatiert.

CD-Tipp
3 Min. | 30.1.2018
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion

VON: Schmidt, Michael

  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion
Podcast Cover
BR-KLASSIK

CD-Tipp

Neueste Episoden

  • 5 Min.
  • 4 Min.
  • 4 Min.
  • 3 Min.
  • 4 Min.