CD-Tipp

Chaya Czernowin - "Hidden"

Mit ihrer obertonreichen Musik voller Mikrotöne und einem Sinn fürs Verborgene erschafft Chaya Czernowin eine eigene Welt. Die von feinsten rhythmischen Verästelungen durchzogen ist und in der die Komponistin Stille auslotet. Es ist eine Musik, die einem innere Ruhe gibt, sagt BR-KLASSIK-Autorin Kristin Amme.

5 Min. | 18.12.2017
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion

VON: Amme, Kristin

  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion

Neueste Episoden

  • 3 Min.
  • 3 Min.
  • 4 Min.
  • 3 Min.
  • 3 Min.
  • 4 Min.
  • 4 Min.