CD-Tipp

Carolyn Sampson - "A Soprano's Schubertiade"

Ein Klavier, eine Stimme, Noten von Schubert: Fertig ist die Schubertiade. Die Sopranistin Carolyn Sampson kommt aus der Alten Musik und wagt sich jetzt erstmals an Schubert. Das Ergebnis sind Interpretationen von großer Klarheit, befindet Kathrin Hasselbeck.

4 Min. | 3.5.2018
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion

VON: Hasselbeck, Kathrin

  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion
Podcast Cover
BR-KLASSIK

CD-Tipp

Neueste Episoden

  • 4 Min.
  • 4 Min.
  • 3 Min.
  • 3 Min.
  • 3 Min.
  • 4 Min.
  • 3 Min.
  • 3 Min.