CD-Tipp

Augustin Hadelich spielt Bach

Bachs Musik bietet unendlich viele Zugänge. Erst recht bei einer Musik, die so subjektiv ist wie diese: Hier ist jeder auf sich gestellt, aber gerade deshalb auch frei. Und für Augustin Hadelich ist seine stupende Technik nie Selbstzweck, er verwandelt die Virtuosität in Ausdruck, Exzentrik, Rausch der Geschwindigkeit.

Augustin Hadelich spielt Bach | Bild: Warner Classics
3 Min. | 8.5.2021

VON: Bernhard Neuhoff

CD-Tipp | Bild: colourbox.com
BR-KLASSIK

CD-Tipp

Neueste Episoden