CD-Tipp

Antonio Soler: Lateinische Vokalmusik

Eine kleine Sensation: Bisher kannte man Antonio Soler nur als Klavier-Komponisten in der Nachfolge Scarlattis. Nun zeigen Albert Recasens und La Grande Chapelle beim Label Lauda, dass Soler als Mönch in El Escorial auch großbesetzte, prächtige geistliche Musik geschrieben hat - und die klingt überraschend charmant.

CD-Tipp
3 Min. | 4.2.2019
Podcast Cover
BR-KLASSIK

CD-Tipp